Israel im 5. Jahrhundert

image-9687227-05_Israel_Marktstand-e4da3.gif
Gemälde von Gustav Bauernfeind (1848-1904)
Deutscher Maler, Illustrator und Architekt. Er gilt als der bekannteste Orientmaler Deutschlands.

Gemälde oben von Leopold Carl Müller (1834-1892) war ein österreichischer Maler und Zeichner. Er war der bedeutendste österreichische Orientmaler.

Geschichte des 6. Jahrhunderts

Geschichte des 4. Jahrhunderts


BYZANTINISCHES REICH (395 BIS 1453)

Wie aus einem Schreiben an die Juden in Rom und Persien hervorgeht, hofften einige der führenden Männer auf die Wiedererrichtung eines jüdischen Königreichs. Als sich jedoch 103.000 Juden vor Jerusalem versammelten, wurden sie von steinewerfenden Mönchen vertrieben.



MACHTHABER IM BYZANTINISCHEN REICH

Arcadius
(* um 377, † 408)
Oströmischer Kaiser (395-408)



Theodosius II.
(401-450)
Oströmischer Kaiser (408-450)



Markian
(* um 390, † 457)
Oströmischer Kaiser (450-457)



Leo I.
(* um 401, † 474)
Oströmischer Kaiser (457-474)



Leo II.
(467-474)
Oströmischer Kaiser (474)



Zenon
(† 491)
Oströmischer Kaiser (474-475)



Basiliskos
(† 476)
Oströmischer Kaiser (475-476)



Zenon
(† 491)
Oströmischer Kaiser (476-491)



Anastasios I.
(* um 430, † 518)
Oströmischer Kaiser (491-518)