Geschichte des 6. Jahrhunderts

image-9674099-06_Jahrhundert_Benedikt_von_Nursia-45c48.jpg
Gemälde des italienischen Malers Giovanni Bellini (1430-1516):
Benedikt von Nursia (480-547) war ein Einsiedler, Abt und Ordensgründer. Er lebte in der Zeit des Übergangs von der Spätantike zum Frühmittelalter. Er gründete um 529 die Abtei Montecassino bei Neapel in einem Apollotempel, die bis heute als Stammkloster des Benediktinerordens gilt.

Foto oben: Abtei Montecassino (Entstehungszeit: 529).