Israel im 1. Jahrhundert

image-9707513-01_Israel_Pilatus_und_Jesus-d3d94.jpg
Gemälde von Nikolai Nikolajewitsch Ge (1831-1894):
Pontius Pilatus zu Jesus: Was ist Wahrheit? – Quid est veritas?
Pontius Pilatus war von 26 bis 36 n. Chr. Präfekt (Statthalter) des römischen Kaisers Tiberius in den Provinzen Judäa und Samaria. Bekannt wurde er vor allem durch die Passionsgeschichte im Neuen Testament der Bibel. Dort wird berichtet, dass er Jesus von Nazareth zum Tod am Kreuz verurteilte.

Foto oben: Eingangsportal zur Höhle der Sarkophage in Bet Sche’arim im Norden Israels (Entstehungszeit: 2. bis 4. Jh. n. Chr.).

Geschichte des 2. Jahrhunderts

Geschichte in vorchristlicher Zeit


DYNASTIE DER HERODIANER (1. JH. V. CHR. BIS 1. JH. N. CHR.)

STATTHALTER IN JUDÄA (6 BIS 136)

BISCHÖFE VON JERUSALEM (UM 42 BIS UM 148)

Der bekannteste Herrscher Palästinas war Herodes der Grosse. Gegen Ende seiner Herrschaft wurde Jesus von Nazareth geboren.



MACHTHABER IN PALÄSTINA

Herodes Archelaos
(* um 23 v. Chr., † um 18 n. Chr.)
Etnarch von Judäa (4 v. Chr. bis 6 n. Chr.)


Herodes Antipas
(* um 20 v. Chr., † um 39 n. Chr.)
Tetrarch von Galiläa (4 v. Chr. bis 39 n. Chr.)


Herodes Agrippa I.
(* 10 v. Chr., † 44 n. Chr.)
Tetrarch von Ituräa, Gaulanitis und Trachonitis (37-44)
König von Judäa und Samaria (41-44)


Herodes Agrippa II.
(27-93)
König von Judäa (50-70)



STATTHALTER IN JUDÄA

Coponius
Statthalter in Judäa (6-9)


Marcus Ambibulus
Statthalter in Judäa (9-12)


Annius Rufus
Statthalter in Judäa (12-15)


Valerius Gratus
Statthalter in Judäa (15-26)


Pontius Pilatus
Statthalter in Judäa (26-36)


Marcellus
Statthalter in Judäa (36-37)


Marullus
Statthalter in Judäa (37-41)



Herodes Agrippa I.
(* 10 v. Chr., † 44 n. Chr.)
König von Judäa (41-44)


Cuspius Fadus
Statthalter in Judäa (44-46)


Tiberius Iulius Alexander (Sohn)
(* um 10 n. Chr., † nach 70 n. Chr.)
Statthalter in Judäa (46-48)


Ventidius Cumanus
Statthalter in Judäa (48-52)


Marcus Antonius Felix
Statthalter in Judäa (52-60)


Porcius Festus
(† 62)
Statthalter in Judäa (60-62)


Lucceius Albinus
(† 69)
Statthalter in Judäa (62-64)


Gessius Florus
Statthalter in Judäa (64-66)


Marcus Antonius Iulianus
Statthalter in Judäa (um 66 bis um 70)


Sextus Vettulenus Cerialis
Statthalter in Judäa (70-71)


Sextus Lucilius Bassus
(† 73)
Statthalter in Judäa (71-73/74)


Lucius Flavius Silva Nonius Bassus
Statthalter in Judäa (73/74-81)


Gnaeus Pompeius Longinus
Statthalter in Judäa (um 86)


Sextus Hermentidius Campanus
Statthalter in Judäa (um 93)


Tiberius Claudius Atticus Herodes
(† um 137)
Statthalter in Judäa (um 99/100 bis 102/103)



BISCHÖFE VON JERUSALEM

Jakobus (Bruder Jesu)
(* wahrscheinlich nach 4 v. Chr., † 62 oder 69 n. Chr.)
Bischof von Jerusalem (um 42 bis 62)


Simeon
(† 107)
Bischof von Jerusalem (62 bis um 107)