Geschichte des 10. Jahrhunderts

image-9595415-10_Jahrhundert_Roswitha_von_Gandersheim.w640.jpg
Roswitha von Gandersheim (Illustration von einem unbekannten Künstler)
Hrotsvit von Gandersheim war eine deutsche Schriftstellerin und Stiftsdame des Benediktinerstiftes Gandersheim aus einer sächsischen Adelsfamilie, die als erste deutsche bzw. nachantike Dichterin und Dramatikerin gilt (u. a. „Legendenbuch“, „Dramenbuch“, „Gesta Ottonis“ über die Taten Ottos des Grossen). Sie wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender um 935 geboren und starb mit 38 Jahren 973.

Gemälde oben von Michael Echter: Schlacht auf dem Lechfeld (955)

Geschichte des 11. Jahrhunderts

Geschichte des 9. Jahrhunderts


Die Chronik des 10. Jahrhunderts mit den berühmten und wichtigen Persönlichkeiten, den grossen Köpfen des 10. Jahrhunderts, die in den hundert Jahren zwischen 901 und 1000 zur Welt kamen und in der Zeit lebten und wirkten. Zu ihnen zählen etwa Otto I. der Grosse und Erik der Rote. Berühmte Frauen des 10. Jahrhunderts waren zum Beispiel Roswitha von Gandersheim und Theophanu.