Algerien im 3. Jahrhundert

image-9695615-03_Algerien_Judith-d3d94.jpg
Gemälde von Jean-Joseph Benjamin-Constant (1845-1902):
französischer Maler und Graphiker (Radierung).

Foto oben: Der sogenannte Trajansbogen im algerischen Timgad, dem antiken Thamugadi, ist ein dreitoriger römischer Ehrenbogen und zugleich das Westtor der antiken Stadt (Entstehungszeit: vermutlich 3. Jh.).

Geschichte des 4. Jahrhunderts

Geschichte des 2. Jahrhunderts


BISCHÖFE VON KARTHAGO (UM 230 BIS 11. JH.)

Zu einem regelrechten Krieg in Mauretanien kam es unter Kaiser Valerian, als eine Koalition maurischer Stämme mehrere Jahre hintereinander in die Provinzen einfiel und sogar nach Numidien vordrang.



BISCHÖFE VON KARTHAGO

Agrippinus
Bischof von Karthago (um 230)


Donatus I.
Bischof von Karthago (236/240)



Cyprian
(*um 200/210, † 258)
Bischof von Karthago (248/249-258)



Carpophorus
Bischof von Karthago (258)



Lucianus
Bischof von Karthago



Cyrus
Bischof von Karthago (um 300)