Algerien im 8. Jahrhundert

image-9651353-08_Algerien_Harem.jpg
Gemälde des französischen Malers Jean-Joseph Benjamin-Constant (1845-1902).

Algerien im 9. Jahrhundert

Algerien im 7. Jahrhundert


KALIFAT DER UMAYYADEN (661 BIS 750)

KALIFAT DER ABBASIDEN (750 BIS 1258)

HERRSCHAFT DER RUSTAMIDEN (778 BIS 909)

Das Ressentiment gegen die Umayyadenherrschaft verstärkte sich. Schon 740 begann bei Tanger ein erster Aufstand der Charidschiten unter dem Berber Maysara. 742 kontrollierten sie ganz Algerien und bedrohten Kairuan.



MACHTHABER IM KALIFAT DER UMAYYADEN

Abd al-Malik
(646-705)
Kalif der Umayyaden (685-705)


al-Walid I.
(668-715)
Kalif der Umayyaden (705-715)


Sulaimān ibn ʿAbd al-Malik
(† 717)
Kalif der Umayyaden (715-717)


ʿUmar ibn ʿAbd al-ʿAzīz
(* um 680, † 720)
Kalif der Umayyaden (717-720)


Yazid II.
(687-724)
Kalif der Umayyaden (720-724)


Hischām ibn ʿAbd al-Malik
(691-743)
Kalif der Umayyaden (724-743)


al-Walid II.
(706-744)
Kalif der Umayyaden (743-744)


Yazid III.
(701-744)
Kalif der Umayyaden (744)


Ibrāhīm ibn al-Walīd
(† 750)
Kalif der Umayyaden (744)


Marwan II.
(688-750)
Kalif der Umayyaden (744-750)



MACHTHABER IM KALIFAT DER ABBASIDEN

Abu l-Abbas as-Saffah
(722-754)
Kalif der Abbasiden (749-754)


Al-Mansur
(714-775)
Kalif der Abbasiden (754-775)


al-Mahdi
(* um 743, † 785)
Kalif der Abbasiden (775-785)


al-Hadi
(* um 766, † 786)
Kalif der Abbasiden (785-786)


Harun ar-Raschid
(* um 763, † 809)
Kalif der Abbasiden (786-809)



MACHTHABER DER RUSTAMIDEN

'Abd al-Rahman ibn Rustam
Herrscher der Rustamiden (778-788)


'Abd al-Wahhab ibn 'Abd al-Rahman
Herrscher der Rustamiden (788-824)