Japan im 9. Jahrhundert

image-9645917-09_Japan_Montoku.jpg
Montoku (gemalt von einem unbekannten Künstler)
(* 827; † 27. August 858) war der 55. Tennō von Japan. Er regierte von 850 bis 858.

Foto oben: Rekonstruktion der Grossen Audienzhalle des Heian-Palasts im Heian-jingū in Kyōto (Entstehungszeit: 795)

Geschichte des 10. Jahrhunderts

Geschichte des 8. Jahrhunderts


KAISERREICH JAPAN (660 V. CHR. BIS HEUTE)

Der Grundstein der „goldenen“ Heian-Zeit wurde im Jahre 794 gelegt, in dem der Kaiserhof in den Heian-Palast (Daidairi) nach Heian-kyō, dem heutigen Kyōto, verlegt wurde. Mit dem Umzug nahmen die Beziehungen zum Kaiserreich China ab, dem korrespondierte eine stärkere Konzentration nach innen.



MACHTHABER IM KAISERREICH JAPAN

Kammu
(737-806)
Kaiser von Japan (781-806)



Heizei
(774-824)
Kaiser von Japan (806-809)



Saga
(786-842)
Kaiser von Japan (809-823)



Junna
(786-840)
Kaiser von Japan (823-833)



Nimmyō
(810-850)
Kaiser von Japan (833-850)



Montoku
(827-858)
Kaiser von Japan (850-858)



Seiwa
(850-881)
Kaiser von Japan (858-876)



Yōzei
(869-949)
Kaiser von Japan (876-884)



Kōkō
(830-887)
Kaiser von Japan (884-887)



Uda
(867-931)
Kaiser von Japan (887-897)



Daigo
(885-930)
Kaiser von Japan (897-930)