China im 9. Jahrhundert

image-9633056-09_China_Tang_Xianzong.jpg
Tang Xianzong (gemalt von einem unbekannten Künstler)
(† 820) war in den Jahren 805 bis 820 Kaiser von China. Er gilt als der bedeutendste Herrscher der späten Tang-Periode.

Foto oben: Der Xingjiao-Tempel ist ein buddhistischer Tempel in Xi’an, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi. (Entstehungszeit: 669)

Geschichte des 10. Jahrhunderts

Geschichte des 8. Jahrhunderts


TANG-DYNASTIE (617/618 BIS 907)

Der endgültige Untergang der Tang kam mit dem Aufstand des Huang Chao 876–884. Dieser Aufstand kostete nach damaliger Darstellung noch mehr Menschenleben als der Aufstand des An Lushan. Der Bandenführer Huang Chao hatte zunächst die Südprovinzen verwüstet und sich dann nach Norden gewandt.



MACHTHABER DER TANG-DYNASTIE

Tang Dezong
(742-805)
Kaiser von China (779-805)



Tang Shunzong
Kaiser von China (805)



Tang Xianzong
(† 820)
Kaiser von China (805-820)



Tang Muzong
(795-824)
Kaiser von China (821-824)



Tang Jingzong
Kaiser von China (824-826)



Tang Wenzong
(809-840)
Kaiser von China (826-840)



Tang Wuzong
(* um 810, † 846)
Kaiser von China (840-846)



Tang Xuanzong
Kaiser von China (846-859)



Tang Yizong
Kaiser von China (859-873)



Tang Xizong
Kaiser von China (873-888)



Tang Zhaozong
(867-904)
Kaiser von China (888-904)