Niedersachsen im 14. Jahrhundert

image-9893426-14_Niedersachsen_Wappenstein-e4da3.w640.jpg
Der Auricher Schlossbezirk liegt in der ehemaligen Residenzstadt Aurich in Ostfriesland. Das Areal war zunächst Häuptlingssitz, dann Residenz der ostfriesischen Grafen und Fürsten (Entstehungszeit: 1380).

Niedersachsen im 15. Jahrhundert

Niedersachsen im 13. Jahrhundert


HERZOGTUM BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG (1235-1806)

FÜRSTENTUM UND HERZOGTUM BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL (1267 BIS 1806)

Bereits 1267/1269 kam es zur Teilung des Herzogtums in die Fürstentümer Lüneburg und Braunschweig. Die Stadt Braunschweig blieb gemeinsames Herrschaftsgebiet, aber auch Residenz der Braunschweigischen Linie der Welfen.



MACHTHABER IN BRAUNSCHWEIG

Otto II. der Strenge
(* um 1266, † 1330)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1277-1330)
Fürst von Lüneburg (1277-1330)


Heinrich I. der Wunderliche
(1267-1322)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1291-1322)
Fürst von Braunschweig-Grubenhagen (1291-1322)


Albrecht II. der Fette
(1268-1318)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1292-1318)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1292-1318)


Otto
(1292-1344)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1318-1344)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1318-1344)

Fürst von Göttingen


Heinrich II. von Griechenland
(* um 1289, † 1352)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1322-1352)
Fürst von Braunschweig-Grubenhagen (1322-1352)


Ernst I.
(* um 1297, † 1361)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1322-1361)
Fürst von Braunschweig-Grubenhagen (1322-1361)


Otto III.
(* um 1296, † 1352)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1330-1352)
Fürst von Lüneburg (1330-1352)


Wilhelm II.
(* um 1300, † 1369)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1330-1369)
Fürst von Lüneburg (1330-1369)


Ernst I.
(* um 1305, † 1367)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1344-1367)
Fürst von Göttingen


Magnus I.
(1304-1369)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1344-1369)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1344-1369)


Albrecht I.
(* um 1339, † 1383)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1361-1383)
Fürst von Braunschweig-Grubenhagen (1361-1383)


Otto I.
(* um 1330, † 1394)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1367-1394)
Fürst von Göttingen


Magnus II.
(1324-1373)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1369-1373)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1369-1373)
Fürst von Lüneburg (1369-1373)


Albrecht
(† 1385)
Fürst von Lüneburg (1370-1385)


Wenzel I.
(* um 1337, † 1388)
Fürst von Lüneburg (1370-1388)
Kurfürst von Sachsen


Friedrich I.
(* um 1357, † 1400)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1373-1400)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1373-1400)


Erich I. der Sieger
(* um 1383, † 1427)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1383-1427)
Fürst von Braunschweig-Grubenhagen (1383-1427)


Heinrich I. der Milde
(* um 1355, + 1416)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1388-1416)
Fürst von Lüneburg (1388-1416)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1400-1409)


Bernhard I.
(* um 1358, + 1434)
Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1400-1428)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1388-1409)
Fürst von Lüneburg (1388-1409)


Otto II.
(* um 1380, † 1464)
Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1394-1464)
Fürst von Göttingen