Libanon im 19. Jahrhundert

image-8405600-19_Libanon_Bashir_III.jpg
Baschir III. (gemalt von einem unbekannten Künstler)
war der letzte Emir im Libanon von 1840 bis 1842.

EMIRAT DER DRUSEN (1517 BIS 1842)

LIBANON ALS SELBSTSTÄNDIGE OSMANISCHE PROVINZ (1860 BIS 1915)

Im Jahr 1860 eskaliert der Konflikt im Libanon: Es kommt zu schweren Massakern an der maronitisch-christlichen Bevölkerung durch deren drusische Nachbarn. Die osmanischen Truppen unternehmen nichts, um die Massaker zu verhindern, und leisten den angreifenden Drusen sogar indirekte Unterstützung.


MACHTHABER IM EMIRAT DER DRUSEN

Baschir II.
Emir im Libanon (1788-1840)


Baschir III.
Emir im Libanon (1840-1842)