Baden-Württemberg im 11. Jahrhundert

image-9572876-11_Württemberg_Postkarte.jpg
Burg Wirtemberg um 1600: historisierende Postkarte um 1920

Foto oben: Grabkapelle auf dem Württemberg (Entstehungszeit der Burg Wirtemberg: 1080)

Baden-Württemberg im 12. Jahrhundert

Baden-Württemberg im 10. Jahrhundert


HERZOGTUM SCHWABEN (911 BIS 1308)

Um 1080 kamen die Vorfahren der heutigen Württemberger in die Stuttgarter Gegend. Durch eine Heirat wurden sie zu Erben des Hauses Beutelsbach und bauten die Burg Wirtemberg. Von dieser befindet sich in der heute an ihrem Platz stehenden Kirche, als Spolie, der Weihestein der Burgkapelle.



MACHTHABER IM HERZOGTUM SCHWABEN

Hermann II.
(† 1003)
Herzog von Schwaben (997-1003)


Hermann III.
(* vor 995, † 1012)
Herzog von Schwaben (1003-1012)


Ernst I.
(* vor 994, † 1015)
Herzog von Schwaben (1012-1015)


Ernst II.
(* um 1010, † 1030)
Herzog von Schwaben (1015-1030)


Hermann IV.
(* um 1015, † 1038)
Herzog von Schwaben (1030-1038)


Heinrich I.
(1017-1056)
Herzog von Schwaben (1038-1045)
Römisch-deutscher Kaiser
Römisch-deutscher König
König von Burgund und Italien
Herzog von Bayern und Kärnten
Markgraf von Verona


Otto II.
(† 1047)
Herzog von Schwaben (1045-1047)
Pfalzgraf von Lothringen


Otto III. der Weisse
(* um 995, † 1057)
Herzog von Schwaben (1048-1057)


Rudolf von Rheinfelden
(* um 1025, † 1080)
Herzog von Schwaben (1057-1079)
Römisch-deutscher Gegenkönig


Friedrich I.
(* um 1050, † 1105)
Herzog von Schwaben (1079-1105)