Niederösterreich im 18. Jahrhundert

image-9303599-18_Kärnten_Joseph_II.jpg
Joseph Haydn (gemalt von Thomas Hardy)
Franz Joseph Haydn war ein führender österreichischer Komponist der Wiener Klassik und u. a. Komponist der Melodie der Deutschen Nationalhymne (Kaiserhymne „Gott erhalte Franz, den Kaiser!“ 1797). Er wurde vermutlich am 31. März 1732 in Rohrau in Österreich geboren und starb mit 77 Jahren am 31. Mai 1809 in Wien.

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts


#NIEDERÖSTERREICH UNTER DER HERRSCHAFT DER HABSBURGER

Auch nach dem Wegfall der Bedrohung durch die Osmanen blieb Niederösterreich von Schlachten und Kriegen nicht verschont. Neben den Verheerungen durch die Kuruzen zu Beginn des 18. Jahrhunderts und den späteren Einfällen der Preussen – zuletzt 1866 – waren vor allem die Napoleonischen Kriege von 1805 und 1809 für Niederösterreich von Bedeutung.