Libyen im 8. Jahrhundert

image-9660020-08_Libyen_Reiter-c51ce.w640.jpg
Gemälde von Adolf Schreyer
Christian Adolf Schreyer (* 9. Juli 1828 in Frankfurt am Main; † 29. Juli 1899 in Kronberg im Taunus) war ein deutscher Tier-, Landschafts- und Genremaler.

Geschichte des 9. Jahrhunderts

Geschichte des 7. Jahrhunderts


KALIFAT DER UMAYYADEN (661 BIS 750)

KALIFAT DER ABBASIDEN (750 BIS 1258)

Bereits vor 750 begann ein Prozess, in dem sich die Randgebiete Schritt für Schritt der Kontrolle des arabischen Riesenreiches entzogen. Schliesslich lösten sich 789 die Idrisiden vom Reich, im Jahr 800 folgten die Aghlabiden, die bald auch Tripolitanien kontrollierten.



MACHTHABER IM KALIFAT DER UMAYYADEN

Abd al-Malik
(646-705)
Kalif der Umayyaden (685-705)


al-Walid I.
(668-715)
Kalif der Umayyaden (705-715)


Sulaimān ibn ʿAbd al-Malik
(† 717)
Kalif der Umayyaden (715-717)


ʿUmar ibn ʿAbd al-ʿAzīz
(* um 680, † 720)
Kalif der Umayyaden (717-720)


Yazid II.
(687-724)
Kalif der Umayyaden (720-724)


Hischām ibn ʿAbd al-Malik
(691-743)
Kalif der Umayyaden (724-743)


al-Walid II.
(706-744)
Kalif der Umayyaden (743-744)


Yazid III.
(701-744)
Kalif der Umayyaden (744)


Ibrāhīm ibn al-Walīd
(† 750)
Kalif der Umayyaden (744)


Marwan II.
(688-750)
Kalif der Umayyaden (744-750)



MACHTHABER IM KALIFAT DER ABBASIDEN

Abu l-Abbas as-Saffah
(722-754)
Kalif der Abbasiden (749-754)


Al-Mansur
(714-775)
Kalif der Abbasiden (754-775)


al-Mahdi
(* um 743, † 785)
Kalif der Abbasiden (775-785)


al-Hadi
(* um 766, † 786)
Kalif der Abbasiden (785-786)


Harun ar-Raschid
(* um 763, † 809)
Kalif der Abbasiden (786-809)