Irak im 1. Jahrhundert

image-9707237-01_Irak_Frau_mit_Vase-aab32.jpg
Gemälde von Leopold Carl Müller (1834-1892):
österreichischer Maler und Zeichner. Er war der bedeutendste österreichische Orientmaler.

Foto oben: Tempel in der antiken Stadt Hatra im Irak (Entstehungszeit: 1. Jh. n. Chr.).

Geschichte des 2. Jahrhunderts

Geschichte der vorchristlichen Jahrhunderte


PARTHERREICH (3. JH. V. CHR. BIS 3. JH. N. CHR.)

Unter Augustus erkannten 20 v. Chr. beide Reiche den Euphrat mit der Stadt Dura Europos als Grenze an; die Parther gaben den Römern die erbeuteten Feldzeichen zurück, was die augusteische Propaganda ausgiebig feierte. Ein weiterer römisch-parthischer Krieg fand unter Kaiser Nero statt.



MACHTHABER IM PARTHERREICH

Phraates V.
König des Partherreiches (2 v. Chr. - 4 n. Chr.)


Orodes III.
(† 6)
König des Partherreiches (4-6)



Vonones I.
(† 19)
König des Partherreiches (6-12)



Artabanos II.
König des Partherreiches (10-38)



Vardanes
König des Partherreiches (38-45)



Gotarzes II.
(† 51)
König des Partherreiches (38-51)



Vonones II.
(† 51)
König des Partherreiches (51)



Vologaeses I.
König des Partherreiches (51-76)



Pakoros
(† 115)
König des Partherreiches (78-115)