Oberösterreich im 18. Jahrhundert

image-9304163-18_Oberösterreich_Franz_Xaver_Gruber.jpg
Franz Xaver Gruber (gemalt von Sebastian Stief)
Franz Xaver Gruber war ein österreichischer Dorfschullehrer und Organist, der mit „Stille Nacht, heilige Nacht“ (1818) eines der berühmtesten Weihnachtslieder weltweit komponierte. Er wurde am 25. November 1787 in Unterweitzberg in Österreich geboren und starb am 7. Juni 1863 mit 75 Jahren in Hallein.

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts


#ERZHERZOGTUM ÖSTERREICH OB DER ENNS (1628 BIS 1748)

#OBERÖSTERREICH UNTER DER HERRSCHAFT DER BAYERN, FRANZOSEN UND HABSBURGER (1741 BIS 1783)

#KRONLAND ÖSTERREICH OB DER ENNS (1783 BIS 1918)

Das Land wurde 1741 von bayerischen und französischen Truppen besetzt. Bis zum Bayerischen Erbfolgekrieg war das Gebiet des späteren Innviertels als Innbaiern ein Teil von Bayern. Nach dem Frieden von Teschen kam das Innviertel 1779 (endgültig 1816) zum habsburgischen Österreich ob der Enns. 1783/84 wurde das Land Österreich ob der Enns von Kaiser Joseph II. zum selbstständigen Kronland erhoben.



MACHTHABER IM ERZHERZOGTUM ÖSTERREICH OB DER ENNS

Franz Joseph von Lamberg
(1637-1712)
Landeshauptmann des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1686-1712)


Christoph Wilhelm von Thürheim
(1661-1738)
Landeshauptmann des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1713-1738)


Ferdinand Bonaventura von Weissenwolff
(1693-1781)
Landeshauptmann des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1739-1741)


Henri François, comte de Ségur
(1689-1751)
Militärstatthalter des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1742)


Johann Georg Leo von Hoheneck
Administrator und provisorischer Präsident des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1742)


Ferdinand Bonaventura von Weissenwolff
(1693-1781)
Landeshauptmann des Erzherzogtums Österreich ob der Enns (1742-1748)


Franz Reinhold von Andlern und Witten
Präsident der Hofdeputation und Landeshauptmann (1748-1765)


Christian Wilhelm II. von Thürheim
Landeshauptmann (1765-1783)



MACHTHABER IM KRONLAND ÖSTERREICH OB DER ENNS

Christian Wilhelm II. von Thürheim
Präsident von Oberösterreich (1783-1786)


Heinrich Franz von Rottenhan
(1738-1809)
Präsident von Oberösterreich (1787-1791)


August von Auersperg
(† 1827)
Präsident von Oberösterreich (1791-1805)