Äthiopien im 15. Jahrhundert

image-9463706-15_Äthiopien_Lalibela.jpg
Felsenkirchen von Lalibela (im 13. Jahrhundert erbaut)

Geschichte des 16. Jahrhunderts

Geschichte des 14. Jahrhunderts


KAISERREICH ÄTHIOPIEN (916-1974)

Während der Herrschaft von Zara-Jakob (1434–1468) reiste eine äthiopische Delegation auf Wunsch von Papst Eugen IV. zum Konzil von Florenz. Der Wunsch der Europäer, mit den Äthiopiern gemeinsam gegen den Islam vorzugehen, stiess dort jedoch auf wenig Gegenliebe. Äthiopien sah sich der muslimischen Streitmacht nicht gewachsen.



MACHTHABER IM KAISERREICH ÄTHIOPIEN

David I.
(* um 1350, + 1413)
Kaiser von Äthiopien (1381-1411)



Tewodros I.
(* vor 1380, + 1414)
Kaiser von Äthiopien (1411-1414)



Isaak
(+ 1429)
Kaiser von Äthiopien (1414-1429)



Andreas
(+ 1430)
Kaiser von Äthiopien (1429-1430)



Takla Mariam
(+ 1433)
Kaiser von Äthiopien (1430-1433)



Sarwe Jesus
(+ 1433)
Kaiser von Äthiopien (1433)



Amda Jesus
Kaiser von Äthiopien (1433-1434)



Zara Yaqob
(1399-1468)
Kaiser von Äthiopien (1434-1468)



Ba’eda Mariam
(1448-1478)
Kaiser von Äthiopien (1468-1478)



Eskandar
(1471-1494)
Kaiser von Äthiopien (1478-1494)



Amda Seyon II.
(* um 1490, + 1494)
Kaiser von Äthiopien (1494)



Na’od I.
(+ 1508)
Kaiser von Äthiopien (1494-1508)