Ägypten im 9. Jahrhundert

image-9631856-09_Ägypten_Festung.jpg
Gemälde von Jean-Léon Gérôme
Jean-Léon Gérôme (* 11. Mai 1824 in Vesoul, Département Haute-Saône; † 10. Januar 1904 in Paris) war ein französischer Historienmaler und Bildhauer.

Geschichte des 10. Jahrhunderts

Geschichte des 8. Jahrhunderts


KALIFAT DER ABBASIDEN (750 BIS 1258)

HERRSCHAFT DER TULUNIDEN (868 BIS 905)

In Ägypten schwang sich 868 der ehemalige türkische Sklave Ahmad ibn Tulun zum Statthalter auf, 870 machte ihn der Kalif zum Herrn Alexandrias. Er proklamierte die Unabhängigkeit vom Kalifat.



MACHTHABER IM KALIFAT DER ABBASIDEN

Harun ar-Raschid
(* um 763, † 809)
Kalif der Abbasiden (786-809)



al-Amin
(787-813)
Kalif der Abbasiden (809-813)



al-Ma'mun
(* um 786, † 833)
Kalif der Abbasiden (813-833)



Al-Mu'tasim bi-'llah
(794-842)
Kalif der Abbasiden (833-842)



al-Wathiq bi-'llah
(816-847)
Kalif der Abbasiden (842-847)



al-Mutawakkil 'ala 'llah
(822-861)
Kalif der Abbasiden (847-861)



al-Muntasir
(837-862)
Kalif der Abbasiden (861-862)



al-Musta'in bi-llah
(836-866)
Kalif der Abbasiden (862-866)



al-Mu'tazz bi-'llah
(847-869)
Kalif der Abbasiden (866-869)



al-Muhtadi
(† 870)
Kalif der Abbasiden (869-870)



al-Mu'tamid
(* um 842, † 892)
Kalif der Abbasiden (870-892)



al-Mu'tadid bi-'llah
(† 902)
Kalif der Abbasiden (892-902)




MACHTHABER DER TULUNIDEN

Ahmad ibn Tulun
(835-884)
Herrscher der Tuluniden (868-884)



Chumarawaih
(864-896)
Herrscher der Tuluniden (884-896)



Abu l-Asakir
(† 896)
Herrscher der Tuluniden (896)



Harun
(† 904)
Herrscher der Tuluniden (896-904)



Schaiban
(† nach 905)
Herrscher der Tuluniden (904-905)