Spanien (11. Jh.)

image-7562787-17_Spanien.jpg
Bild von Diego Rodríguez de Silva y Velázquez (1599-1660)

TAIFA-KÖNIGREICHE

CHRISTLICHE KÖNIGREICHE

Als Alfonso VI. von Kastilien 1085 Toledo erobert, dann die Burg Aledo weit im Süden besetzt, wenden sich die Kleinkönige mit Hilfegesuchen an die Almoraviden in Marokko. Diese besiegen die Kastilier 1086 in der Schlacht bei Zallaqa in der Nähe von Badajoz. 1086 gelingt den Almoraviden ein entscheidender Sieg, der ihnen die iberische Halbinsel öffnet. 1091 fällt Sevilla. Die Almoraviden übernehmen die Herrschaft in al-Andalus, das nun Teil eines Reiches wird, das seinen Mittelpunkt in Nordwestafrika hat.