Vatikanstadt im 21. Jahrhundert

image-8118143-21_Vatikanstadt_Franziskus.jpg
Franziskus
Jorge Mario Bergoglio ist seit dem 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom und damit Papst, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats. Er wurde am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires, Argentinien, geboren.

STAAT VATIKANSTADT (1929 BIS HEUTE)

Der Vatikan besitzt eine Fussballauswahl und eine eigene Liga. Da das Land jedoch über keinen Fussballplatz verfügt, der den FIFA-Normen entspricht, ist die Vatikanstadt kein Mitglied der FIFA.


MACHTHABER IM STAAT VATIKANSTADT

Karol Józef Wojtyla
(1920-2005)
Johannes Paul II.
Papst (1978-2005)
Erzbischof von Krakau


Joseph Aloisius Ratzinger
(* 1927)
Benedikt XVI.
Papst (2005-2013)
Erzbischof von München und Freising


Jorge Mario Bergoglio
(* 1936)
Franziskus
Papst (seit 2013)
Erzbischof von Buenos Aires