Vatikan (15. Jh.)

image-7619712-21_Vatikan.jpg
Bild von Jacopo Tintoretto (1518-1594)

ALTER LATERANPALAST

Am 25. März 1409 treffen sich sieben Kardinäle von Papst Gregor und siebzehn von Papst Benedikt in Pisa zu einem Konzil, setzen die beiden Päpste von Rom und von Avignon ab und wählen den Erzbischof von Mailand, Petros Philargis de Candia, auf den Stuhl Petri. Dieser nennt sich dann Alexander V.


PÄPSTE

Pietro Tomacelli
(1350-1404)
Bonifatius IX.
Papst (1389-1404)


Cosma dei Migliorati
(1336-1406)
Innozenz VII.
Papst (1404-1406)


Angelo Correr
(* um 1335, + 1417)
Gregor XII.
Papst (1406-1415)


Oddo di Colonna
(1368-1431)
Martin V.
Papst (1417-1431)


Gabriele Condulmer
(1383-1447)
Eugen IV.
Papst (1431-1447)


Tommaso Parentucelli
(1397-1455)
Nikolaus V.
Papst (1447-1455)


Alfonso Borgia
(1378-1458)
Kalixt III.
Papst (1455-1458)


Enea Silvio Piccolomini
(1405-1464)
Pius II.
Papst (1458-1464)


Pietro Barbo
(1417-1471)
Paul II.
Papst (1464-1471)


Francesco della Rovere
(1414-1484)
Sixtus IV.
Papst (1471-1484)


Giovanni Battista Cibo
(1432-1492)
Innozenz VIII.
Papst (1484-1492)


Rodrigo Borgia
(1431-1503)
Alexander VI.
Papst (1492-1503)
Kofürst von Andorra
Bischof von Albano, Cartagena, Porto, Urgell und Valencia