Tunesien im 21. Jahrhundert

image-8117276-21_Tunesien_Alain_Boublil.w640.jpg
Alain Boublil
ist ein französisch-tunesischer Musical-Autor. Er schrieb die Musicals La Révolution Française (1973 Paris), Les Misérables (1980 Paris, 1985 London, Tony Award/Bestes Musical 1987), Miss Saigon (1989 London), Martin Guerre (1996 London), The Pirate Queen (2006 Chicago, 2007 New York), Marguerite (2008 London). Alain Boublil wurde am 5. März 1941 in Tunis, Tunesien, geboren.

TUNESISCHE REPUBLIK (1956 BIS HEUTE)

Präsident Ben Ali reagiert auf die Jasminrevolution mit der Ausrufung des Ausnahmezustands. Er kündigt zwar Neuwahlen an, flieht jedoch am 14. Januar 2011 aus dem Land.


MACHTHABER IN DER TUNESISCHEN REPUBLIK

Zine el-Abidine Ben Ali
(* 1936)
Staatspräsident von Tunesien (1987-2011)


Mohamed Ghannouchi
(* 1941)
Staatspräsident von Tunesien (2011)


Fouad Mebazaa
(* 1933)
Staatspräsident von Tunesien (2011)


Moncef Marzouki
(* 1945)
Staatspräsident von Tunesien (2011-2014)


Beji Caid Essebsi
(* 1926)
Staatspräsident von Tunesien (seit 2014)