Türkei (6. Jh.)

image-7538914-12_Tuerkei.jpg
Bild von Jean-Léon Gérôme (1824-1904)

BYZANTINISCHES REICH (395 BIS 1453 N. CHR.)

Im 6. Jahrhundert erobern die beiden oströmischen Feldherren Belisar und Narses grosse Teile der weströmischen Provinzen – Italien, Nordafrika und Südspanien – zurück und stellen damit das Imperium Romanum für kurze Zeit fast in seinem alten Umfang wieder her.


MACHTHABER IM BYZANTINISCHEN REICH

Anastasios I.
(* um 430, + 518)
Oströmischer Kaiser (491-518)


Justin I.
(* um 450, + 527)
Oströmischer Kaiser (518-527)


Justinian I.
(* um 482, + 565)
Oströmischer Kaiser (527-565)


Justin II.
(520-578)
Oströmischer Kaiser (565-578)


Tiberios I.
(+ 582)
Oströmischer Kaiser (578-582)


Maurikios
(539-602)
Oströmischer Kaiser (582-602)