Teil 1: Im Schatten des Dschihad

image-8605421-Im_Schatten_des_Dschihad_Teil_1.jpg
Gemälde von Eugène Fromentin
DIE VORLIEGENDE ERZÄHLUNG SPIELT IM JAHR 1881.

Die jungen Kronprinzen Abd el-Malek und Naaman lernen sich in der Ghetna kennen, einer Unterrichtsanstalt unweit von Mascara im westlichen Algerien. Nachdem Emir Abd el-Kader, der Vater von Abd el-Malek, aus seiner Gefangenschaft in Frankreich nach Algerien zurückgekehrt ist, zieht er mit seiner Familie und den beiden Kronprinzen nach Damaskus. Während der Christenverfolgung im Sommer 1860 gelangen Abd el-Malek und Naaman in die Hände der Anhänger des Sammaniyya-Ordens.



DRAMATIS PERSONAE