Simbabwe im 21. Jahrhundert

image-8108503-21_Simbabwe_Robert_Mugabe.jpg
Robert Mugabe
Robert Gabriel Mugabe ist ein simbabwischer Politiker und als Präsident das Staatsoberhaupt Simbabwes (seit 1987), das er in den 1980er-Jahren zunächst mit einigen Erfolgen und Anerkennung, seit den 1990ern aber diktatorisch und mit Menschenrechtsverletzungen regiert. Er wurde am 21. Februar 1924 in Masvingo in Simbabwe geboren.

REPUBLIK SIMBABWE (1980 BIS HEUTE)

Die „beschleunigte Landreform“ seit 2000 entwickelt sich von einem Programm zur Landumverteilung von weissen Farmern zu landlosen schwarzen Bauern zu einer gewalttätigen Kampagne gegen die Opposition mit teils rassistischen Elementen. Nach Berichten der ARD werden die besetzten Farmen von Verwandten und Freunden Mugabes in Besitz genommen.


MACHTHABER IN DER REPUBLIK SIMBABWE

Robert Mugabe
(* 1924)
Staatspräsident von Simbabwe (seit 1987)