In den Schluchten des Balkan (1885-1888, 1892)

image-7696698-1885_In_den_Schluchten_des_Balkan.jpg
In den Schluchten des Balkan
(Erste Veröffentlichung: 1885-1888, überarbeitet: 1892)

Reiseerzählung (Verlag Fehsenfeld: Grüner Band 4: "In den Schluchten des Balkan" und Karl-May-Verlag: Grüner Band 4: "In den Schluchten des Balkan")

Inhalt
Im Balkangebirge verfolgen Kara Ben Nemsi und Halef die Spur der Verbrecher, die zum Schut wollen. Sie kämpfen mit einigen Helfern des Räubers, Kara Ben Nemsi wird in eine Falle gelockt, kann aber von Halef aus der Hütte des angeblichen Bettlers und Bandenmitglieds Saban befreit werden. In Melnik finden sie die Verfolgten sowie weitere Verbündete des Schut und entgehen einem neuerlichen Anschlag auf ihr Leben. In Ostromdscha lernen sie den angeblichen Heiligen Mübarek kennen, der jedoch unter seiner frommen Maske ein gefährlicher Verbrecher ist. Sie schöpfen Verdacht und beobachten ihn genau.