Montenegro (19. Jh.)

image-7649817-25_Montenegro.jpg
Bild von Natan Issajewitsch Altman (1889-1970)

FÜRSTBISTUM MONTENEGRO (1516 BIS 1851)

FÜRSTENTUM MONTENEGRO (1852 BIS 1910)

Nikolaus I. versucht, sein Land aus der Abhängigkeit von Österreich zu befreien. Dazu bindet sich das Fürstentum an das russische Zarenreich. Im russisch-türkischen Krieg von 1877/1878 steht Montenegro (neben Serbien und Rumänien) auf der Seite des russischen Siegers.


MACHTHABER IM FÜRSTBISTUM BZW. FÜRSTENTUM MONTENEGRO

Petar I.
(+ 1830)
Fürstbischof von Montenegro (1784-1830)


Petar II.
(1813-1851)
Fürstbischof von Montenegro (1830-1851)


Danilo II. Petrovic-Njegos
(1826-1860)
Fürst von Montenegro (1852-1860)


Nikola I.
(1841-1921)
Fürst von Montenegro (1860-1910)
König von Montenegro (1910-1918)