Luxemburg (19. Jh.)

image-7649031-25_Luxemburg.jpg
Bild von Francis Picabia (1879-1953)

HERZOGTUM LUXEMBURG (1354 BIS 1815)

GROSSHERZOGTUM LUXEMBURG (1815 BIS HEUTE)

Der Wiener Kongress macht Luxemburg 1815 nominell zu einem selbständigen Grossherzogtum, das unter den Königen des Hauses Nassau-Oranien in Personalunion mit dem Königreich der Niederlande verbunden ist.


MACHTHABER IM GROSSHERZOGTUM LUXEMBURG

Wilhelm I.
(1772-1843)
Grossherzog von Luxemburg (1815-1840)
König der Niederlande
Fürst von Fulda und Corvey


Wilhelm II.
(1792-1849)
Grossherzog von Luxemburg (1840-1849)
König der Niederlande


Wilhelm III.
(1817-1890)
Grossherzog von Luxemburg (1849-1890)
König der Niederlande


Adolph
(1817-1905)
Grossherzog von Luxemburg (1890-1905)
Herzog von Nassau