Kanada im 20. Jahrhundert

image-8188457-20_Kanada_Paul_Anka.jpg
Paul Anka
Paul Albert Anka ist ein kanadischer Sänger und Komponist, der als Teenager mit seiner Debütsingle „Diana“ (1957) einen internationalen Millionenerfolg feierte und später auch für Weltstars komponierte (u. a. „She's a Lady“ 1970 für Tom Jones) und textete (u. a. „My Way“ 1968 für Frank Sinatra). Er wurde am 30. Juli 1941 in Ottawa, Ontario in Kanada geboren.

KANADA (1841 BIS HEUTE)

Kanadische Soldaten kämpfen 1941 in Hongkong, 1942 bei Dieppe, 1943 in Italien – hier sind 92.757 Kanadier im Einsatz, 5764 sterben – und 1944 in der Normandie bei der Invasion des Juno Beach – im Nordwesten Europas sind 237.000 Kanadier im Einsatz, 11.336 kommen ums Leben.


MACHTHABER IN KANADA

Wilfrid Laurier
(1841-1919)
Premierminister von Kanada (1896-1911)


Robert Borden
(1854-1937)
Premierminister von Kanada (1911-1920)


Arthur Meighen
(1874-1960)
Premierminister von Kanada (1920-1921)


William Lyon Mackenzie King
(1874-1950)
Premierminister von Kanada (1921-1926)


Arthur Meighen
(1874-1960)
Premierminister von Kanada (1926)


William Lyon Mackenzie King
(1874-1950)
Premierminister von Kanada (1926-1930)


Richard Bedford Bennett
(1870-1947)
Premierminister von Kanada (1930-1935)


William Lyon Mackenzie King
(1874-1950)
Premierminister von Kanada (1935-1948)


Louis Saint-Laurent
(1882-1973)
Premierminister von Kanada (1948-1957)


John Diefenbaker
(1895-1979)
Premierminister von Kanada (1957-1963)


Lester Pearson
(1897-1972)
Premierminister von Kanada (1963-1968)


Pierre Trudeau
(1919-2000)
Premierminister von Kanada (1968-1979)


Joe Clark
(* 1939)
Premierminister von Kanada (1979-1980)


Pierre Trudeau
(1919-2000)
Premierminister von Kanada (1980-1984)


John Turner
(* 1929)
Premierminister von Kanada (1984)


Brian Mulroney
(* 1939)
Premierminister von Kanada (1984-1993)


Kim Campbell
(* 1947)
Premierministerin von Kanada (1993)


Jean Chrétien
(* 1934)
Premierminister von Kanada (1993-2003)