Italien (13. Jh.)

image-7579281-19_Italien.jpg
Bild von Lawrence Alma-Tadema (1836-1912)

ITALIEN UNTER DER HERRSCHAFT DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES, DES BYZANTINISCHEN REICHES, DER ARABER, DER LANGOBARDEN. DER NORMANNEN UND DER FRANZOSEN

Die Normannen und zahlreiche Städte Oberitaliens unterstützen während des Investiturstreits den Papst. Mit dem Untergang ihrer Dynastie 1268 scheitern die Versuche der Staufer, die schwindende Reichsgewalt in Italien zu erneuern, obwohl Heinrich VI. das unteritalienische Normannenreich durch Heirat gewonnen hat.