Iran (14. Jh.)

image-7600914-20_Iran.JPG
Bild von Stanislaus von Chlebowski (1835-1884)

PERSIEN UNTER DER HERRSCHAFT DER ILCHANE UND DES MONGOLISCHEN REICHES

Seit 1380 beginnt Tamerlan (Timur) die Eroberung des Südens von Chorasan, Irans und Iraks, wobei die Herrschaften der lokalen Dynastien wie die der Kartiden, Sarbadaren, Muzaffariden und Dschalairiden beseitigt werden.