Israel (12. Jh.)

image-7571859-18_Israel.gif
Bild von Gustav Bauernfeind (1848-1904)

KÖNIGREICH JERUSALEM (1099 BIS 1291)

PALÄSTINA UNTER DER HERRSCHAFT DER FATIMIDEN UND DER AYYUBIDEN

Guido von Lusignan übernimmt den Thron von Jerusalem und erweist sich als katastrophaler Herrscher. Sein enger Verbündeter Rainald von Chatillon provoziert Saladin zu einem offenen Krieg, der in der verheerenden Niederlage in der Schlacht bei Hattin am 4. Juli 1187 endet.


MACHTHABER IM KÖNIGREICH JERUSALEM

Balduin I.
(1058-1118)
König von Jerusalem (1100-1118)
Graf von Edessa


Balduin II.
(* vor 1080, + 1131)
König von Jerusalem (1118-1131)
Graf von Edessa


Fulko der Jüngere
(1092-1144)
König von Jerusalem (1131-1143)
Graf von Anjou


Balduin III.
(1130-1162)
König von Jerusalem (1143-1162)


Amalrich I.
(1136-1174)
König von Jerusalem (1162-1174)
Graf von Askalon und Jaffa


Balduin IV. der Aussätzige
(1161-1185)
König von Jerusalem (1174-1183)


Balduin V.
(1177-1186)
König von Jerusalem (1183-1186)


Guido von Lusignan
(+ 1194)
König von Jerusalem (1186-1190)
König von Zypern
Graf von Jaffa und Askalon


Konrad von Montferrat
(* um 1146, + 1192)
König von Jerusalem (1192)
Markgraf von Montferrat


Heinrich I.
(1166-1197)
König von Jerusalem (1192-1197)
Graf von Champagne


Amalrich II.
(1145-1205)
König von Jerusalem (1197-1205)
König von Zypern
Graf von Jaffa und Askalon