Guatemala im 19. Jahrhundert

image-8384834-19_Guatemala_Juan_Ruiz_de_Apodaca.jpg
Juan Ruiz de Apodaca (gemalt von einem unbekannten Künstler)
Juan José Ruiz de Apodaca y Eliza war ein spanischer Offizier, der als Gouverneur von Kuba und Vizekönig von Neuspanien amtierte. Er wurde am 3. Februar 1754 in Cádiz, Andalusien, Spanien, geboren und starb am 11. Januar 1835 in Madrid, Spanien.

VIZEKÖNIGREICH NEUSPANIEN (1535 BIS 1821)

REPUBLIK GUATEMALA (1821 BIS HEUTE)

Der klerikal-konservative und aus einfachsten Verhältnissen stammende Rafael Carrera wird 1844 im Alter von 30 Jahren zum Präsidenten gewählt. 1845 schlägt er einen Restaurationsversuch von Konföderierten nieder. 1851 besiegt er erneut konföderierte Truppen, die von El Salvador und Honduras aus operieren, bei La Arada. 1854 wird er Präsident auf Lebenszeit.


MACHTHABER IM VIZEKÖNIGREICH NEUSPANIEN

Félix Berenguer de Marquina
(1736-1826)
Vizekönig von Neuspanien (1800-1803)


José de Iturrigaray
(1742-1814)
Vizekönig von Neuspanien (1803-1808)


Pedro de Garibay
(1729-1815)
Vizekönig von Neuspanien (1808-1809)


Francisco Javier de Lizana y Beaumont
(1749-1811)
Vizekönig von Neuspanien (1809-1810)


Francisco Javier Venegas
(1754-1838)
Vizekönig von Neuspanien (1810-1813)


Félix María Calleja del Rey
(1753-1828)
Vizekönig von Neuspanien (1813-1816)


Juan Ruiz de Apodaca
(1754-1835)
Vizekönig von Neuspanien (1816-1821)


Francisco Novella
(1769-1822)
Vizekönig von Neuspanien (1821)


Juan O’Donojú
(1762-1821)
Vizekönig von Neuspanien (1821)


MACHTHABER IN DER REPUBLIK GUATEMALA

Mariano Rivera Paz
(1804-1849)
Staatspräsident von Guatemala (1839-1841)


José Venancio López Requena
(1791-1863)
Staatspräsident von Guatemala (1841-1842)


Mariano Rivera Paz
(1804-1849)
Staatspräsident von Guatemala (1842-1844)


José Rafael Carrera Turcios
(1814-1865)
Staatspräsident von Guatemala (1844-1848)


Juan Antonio Martínez
(† 1854)
Staatspräsident von Guatemala (1848)


José Bernardo Escobar
(1797-1849)
Staatspräsident von Guatemala (1848)


Mariano Paredes
(1800-1856)
Staatspräsident von Guatemala (1849-1851)


José Rafael Carrera Turcios
(1814-1865)
Staatspräsident von Guatemala (1851-1865)


Pedro de Aycinena y Piñol
(1802-1897)
Staatspräsident von Guatemala (1865)


Vicente Cerna Sandoval
(* um 1815, † 1885)
Staatspräsident von Guatemala (1865-1871)


Miguel García Granados Zavala
(1809-1878)
Staatspräsident von Guatemala (1871-1873)


Justo Rufino Barrios Auyón
(1835-1885)
Staatspräsident von Guatemala (1873-1885)


Alejandro Sinibaldi
(1825-1896)
Staatspräsident von Guatemala (1885)


Manuel Lisandro Barillas Bercián
(1845-1907)
Staatspräsident von Guatemala (1885-1892)


José María Reina Barrios
(1853-1898)
Staatspräsident von Guatemala (1892-1898)


Manuel José Estrada Cabrera
(1857-1924)
Staatspräsident von Guatemala (1898-1920)