Georgien im 21. Jahrhundert

image-8044945-21_Georgien_Katie_Melua.w640.jpg
Katie Melua
ist eine britische Sängerin und eine der erfolgreichsten europäischen Musikerinnen der 2000er-Jahre (u. a. Debut-Album „Call off the Search“ 2003, „Piece by Piece“ 2005). Sie wurde am 16. September 1984 in Kutaissi in der Georgischen SSR, Sowjetunion (heute Georgien) geboren.

GEORGIEN (1918 BIS HEUTE)

Die Rosenrevolution findet 2003 in Georgien statt, führt zum Rücktritt von Präsident Eduard Schewardnadse und bringt die bisherige Opposition an die Macht.


MACHTHABER IN GEORGIEN

Eduard Schewardnadse
(1928-2014)
Staatspräsident von Georgien (1995-2003)


Nino Burdschanadse
(* 1964)
Staatspräsidentin von Georgien (2003-2004)


Micheil Saakaschwili
(* 1967)
Staatspräsident von Georgien (2004-2007)


Nino Burdschanadse
(* 1964)
Staatspräsidentin von Georgien (2007-2008)


Micheil Saakaschwili
(* 1967)
Staatspräsident von Georgien (2008-2013)


Giorgi Margwelaschwili
(* 1969)
Staatspräsident von Georgien (seit 2013)