Frankreich (18. Jh.)

image-7640148-24_Frankreich.jpg
Bild von Jacques-Louis David (1748-1825)

KÖNIGREICH FRANKREICH (843 BIS 1791)

ZEIT DER KONSTITUTIONELLEN MONARCHIE (1791 BIS 1792)

ERSTE FRANZÖSISCHE REPUBLIK (1792 BIS 1804)

Am 17. Juni 1789 spaltet sich ein Teil der Generalstände, der Dritte Stand, ab und konzipiert als Nationalversammlung eine Verfassung mit eingeschränkter Macht der Monarchie. Damit beginnt das Ende des Ancien Régime (Alte Herrschaft).


FRANKREICH




MACHTHABER IM KÖNIGREICH FRANKREICH

Ludwig XIV. "Sonnenkönig"
(1638-1715)
König von Frankreich (1643-1715)
König von Navarra
Kofürst von Andorra


Ludwig XV.
(1710-1774)
König von Frankreich (1715-1774)
König von Navarra
Kofürst von Andorra


Ludwig XVI.
(1754-1793)
König von Frankreich (1774-1791/1793)
König der Franzosen (1791-1792)
König von Navarra
Kofürst von Andorra