Eritrea im 20. Jahrhundert

image-8177090-20_Eritrea_Hamid_Idris_Awate.jpg
Hamid Idris Awate
war ein Führer in den frühen Bewegungen für die Unabhängigkeit der Provinz Eritrea vom Kaiserreich Abessinien. Er wurde 1910 in Gerset zwischen Tessenei und Omhajer im Südwesten der italienischen Kolonie Eritrea geboren und starb am 28. Mai 1962.

ITALIENISCH-OSTAFRIKA (1936 BIS 1941)

ERITREA UNTER DER HERRSCHAFT GROSSBRITANNIENS (1941 BIS 1952)

ERITREA UNTER DER HERRSCHAFT DER UNO (1952 BIS 1961)

ERITREA UNTER DER HERRSCHAFT ÄTHIOPIENS (1961 BIS 1993)

STAAT ERITREA (1993 BIS HEUTE)

1991 besiegt die eritreische Volksbefreiungsfront zusammen mit äthiopischen Widerstandsgruppierungen die äthiopische Armee.


MACHTHABER IM STAAT ERITREA

Isayas Afewerki
(* 1946)
Staatspräsident von Eritrea (seit 1993)