Bosnien und Herzegowina im 19. Jahrhundert

image-8328287-19_Bosnien_und_Herzegowina_Hadschi_Loja.jpg
Hadschi Loja (gemalt von Friedrich Franceschini)
war ein bosniakischer Derwisch, Bandenführer und Führer des muslimischen Widerstands gegen die Besetzung Bosniens durch Österreich-Ungarn 1878. Er wurde 1834 in Sarajevo als Salih Vilajetovic geboren und starb 1887 in Mekka.

BOSNIEN UND HERZEGOWINA UNTER DER HERRSCHAFT DES OSMANISCHEN REICHES (15. JH. BIS 1878)

BOSNIEN UND HERZEGOWINA UNTER DER HERRSCHAFT DER ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHEN MONARCHIE (1878 BIS 1918)

Der Berliner Kongress stellt 1878 die osmanischen Provinzen Bosnien und Herzegowina unter österreichisch-ungarische Verwaltung. Formal bleibt Bosnien noch bis zur Annexion 1908 Teil des Osmanischen Reiches.