Argentinien im 19. Jahrhundert

image-8294990-19_Argentinien_Justo_José_de_Urquiza.jpg
Justo José de Urquiza (Gemälde von einem unbekannten Künstler)
Justo José de Urquiza y García war Mitglied der argentinischen Oligarchie und vom 5. März 1854 bis zum 5. März 1860 der erste verfassungsmässige und insgesamt dritte Präsident von Argentinien. Nach seiner Präsidentschaft wurde er 1860 zum Oberbefehlshaber der Armee und der Flotte ernannt. Er wurde am 18. Oktober 1801 in der Provinz Entre Ríos geboren und starb am 11. April 1870 ebenda.

VEREINIGTE STAATEN VON LA PLATA (1810 BIS 1831)

ARGENTINISCHE REPUBLIK (1816 BIS HEUTE)

Die erfolgreiche Abwehr zweier britischer Angriffe auf Buenos Aires in den Jahren 1806 und 1807, bei denen sich die Invasoren spanische Besitzungen in Lateinamerika einverleiben wollen, stärkt das Selbstbewusstsein der dortigen kreolischen Bevölkerung.


MACHTHABER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON LA PLATA

Cornelio Saavedra
(1759-1829)
Staatspräsident von Argentinien (1810-1811)


Domingo Matheu Chicola
(1765-1831)
Staatspräsident von Argentinien (1811)


Feliciano Antonio Chiclana
(1761-1826)
Staatspräsident von Argentinien (1811-1812)


Manuel de Sarratea
(1774-1849)
Staatspräsident von Argentinien (1811-1812)


Juan José Paso
(1757-1833)
Staatspräsident von Argentinien (1811-1814)


Juan Martín de Pueyrredón
(1776-1850)
Staatspräsident von Argentinien (1812)


Nicolás Rodríguez Peña
(1775-1853)
Staatspräsident von Argentinien (1812-1814)


Antonio Álvarez Jonte
Staatspräsident von Argentinien (1812-1813)


Gervasio Antonio de Posadas
Staatspräsident von Argentinien (1813-1815)


Carlos María de Alvear
(1789-1852)
Staatspräsident von Argentinien (1815)


Juan José Viamonte
Staatspräsident von Argentinien (1815)


Ignacio Álvarez Thomas
(1787-1857)
Staatspräsident von Argentinien (1815-1816)


Antonio González de Balcarce
Staatspräsident von Argentinien (1816)


Juan Martín de Pueyrredón
(1776-1850)
Staatspräsident von Argentinien (1816-1819)


José Rondeau
(1773-1844)
Staatspräsident von Argentinien (1819-1820)


Juan Pedro Aguirre
Staatspräsident von Argentinien (1820)


MACHTHABER IN DER ARGENTINISCHEN REPUBLIK

Bernardino Rivadavia
(1780-1845)
Staatspräsident von Argentinien (1826-1827)


Vicente López y Planes
(1785-1856)
Staatspräsident von Argentinien (1827)


Justo José de Urquiza
(1801-1870)
Staatspräsident von Argentinien (1852-1860)


Santiago Derqui
(1809-1867)
Staatspräsident von Argentinien (1860-1861)


Juan Esteban Pedernera
(1796-1886)
Staatspräsident von Argentinien (1861)


Bartolomé Mitre
(1821-1906)
Staatspräsident von Argentinien (1862-1868)


Domingo Faustino Sarmiento
(1811-1888)
Staatspräsident von Argentinien (1868-1874)


Nicolás Avellaneda
(1837-1885)
Staatspräsident von Argentinien (1874-1880)


Julio Argentino Roca
(1843-1914)
Staatspräsident von Argentinien (1880-1886)


Miguel Juárez Celman
(1844-1909)
Staatspräsident von Argentinien (1886-1890)


Carlos Pellegrini
(1846-1906)
Staatspräsident von Argentinien (1890-1892)


Luis Sáenz Peña
(1822-1907)
Staatspräsident von Argentinien (1892-1895)


José Evaristo Uriburu
(1831-1914)
Staatspräsident von Argentinien (1895-1896)


Julio Argentino Roca
(1843-1914)
Staatspräsident von Argentinien (1895-1896)


José Evaristo Uriburu
(1831-1914)
Staatspräsident von Argentinien (1896-1898)


Julio Argentino Roca
(1843-1914)
Staatspräsident von Argentinien (1898-1904)