Die Both Shatters (1876)

image-7745709-1876_Die_Both_Shatters.jpg
Die Both Shatters
(Geschrieben wahrscheinlich: 1876)

Erzählung (Karl-May-Verlag: Grüner Band 71: "Old Firehand")

Inhalt
Der deutsche Ich-Erzähler ist mit einer "Gesellschaft" am Yellowstone-River unterwegs und trifft dort Sam Thick und Sam Thin, die von Sioux verfolgt werden. Er rettet sie und sie bringen ihn zu ihrem Hide-Spot; einem Versteck, in dem sich auch Josias Parker und sein Sohn (die Titelhelden) aufhalten. Als die Sioux das Versteck angreifen, werden sie in ein Blockhaus gelockt und mitsamt dieser Falle in die Luft gesprengt. Der Häuptling der Sioux Scha-tunga stirbt im Zweikampf.