Ägypten im 21. Jahrhundert

image-8120441-21_Ägypten_Mohammed_ElBaradei.w640.jpg
Mohammed ElBaradei
ist ein ägyptischer Rechtswissenschaftler, Diplomat, ehemaliger Generaldirektor der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO, 1997–2009) und Träger des Friedensnobelpreises 2005. Er wurde am 17. Juni 1942 in Kairo in Ägypten geboren.

ARABISCHE REPUBLIK ÄGYPTEN (1953 BIS HEUTE)

Vor dem Hintergrund der tunesischen Jasminrevolution beginnt am 25. Januar 2011 der Arabische Frühling in Ägypten. Im Zuge der Revolution tritt Staatspräsident Mubarak zurück. Aus den Wahlen gehen die Muslimbrüder als stärkste Kraft hervor.


MACHTHABER IN DER ARABISCHEN REPUBLIK ÄGYPTEN

Husni Mubarak
(* 1928)
Staatspräsident von Ägypten (1981-2011)


Mohammed Mursi
(* 1951)
Staatspräsident von Ägypten (2012-2013)


Adli Mansur
(* 1945)
Staatspräsident von Ägypten (2013-2014)


Abd al-Fattah as-Sisi
(* 1954)
Staatspräsident von Ägypten (seit 2014)