Ägypten (4. Jh.)

image-7538519-10_Aegypten.jpg
Bild von Jean-Léon Gérôme (1824-1904)

ÄGYPTEN UNTER DER HERRSCHAFT DES WESTRÖMISCHEN KAISERREICHES UND DES BYZANTINISCHEN REICHES

Theodosius I. führt die christliche Religion als Staatsreligion ein. 395 wird das Römische Reich geteilt, und Ägypten fällt unter Kaiser Arcadius an das oströmische Reich.